Davide Monaldi

« zurück zum Kunstpreis der VAF-Stiftung 2016

Davide Monaldi artist portrait

Davide Monaldi wurde im Jahre 1983 in San Benedetto del Tronto in den Marken geboren. 2001 begann er einen Diplom-Studiengang am Kunstinstitut Osvaldo Licini in Ascoli Piceno und im selben Jahr belegte er einen Kurs bei Ilya Kabakov an der Sommerakademie in Salzburg. 2002 besuchte er in Rom das “Europäische Institut für Design” und daneben schrieb er sich auch zum Studium an der “Freien Akademie der Schönen Künste” in Rom ein. 2007 promovierte er mit einer Arbeit zum Thema “Zeitgenössische Kunst zwischen Mode, Design, Werbung und Geschäft”. 2008 übersiedelte er nach London, um einen Kurs für Illustration an der “Sankt Martin Schule” zu absolvieren und 2010 arbeitete er mit Luca Tommassini bei der 4. Folge eine TV Produktion mit dem Titel “X-Faktor” zusammen. Der Künstler lebt und arbeitet in Rom.