Ottavia Castellina

« zurück zum Kunstpreis der VAF-Stiftung 2016

PhotoOttaviaCastellina

Ottavia Castellina wurde im Jahre 1977 in Turin geboren. Sie studierte am DAMS in Turin Kunstgeschichte und schloss dieses Studium mit einer Promotion ab. 2008 erwarb sie dann noch eine Qualifikation als Master in Fine Art im Fach Photographie am College of Communication in London. 2012 nahm sie als Artist in Residenz an einem Programm in Neu Delhi teil, das von der Stiftung für zeitgenössische Kunst CRT finanziert wurde und sie war Gast der Khoj International Artist’s Association in Neu Delhi. In diesem Kontext entstanden ihre ersten Serien mit Photographien und sie schuf Installationen. 2015 publizierte sie gemeinsam mit Piero Vereni ein Buch mit Porträts, mit Lebensgeschichten und Rezepten mit dem Titel “Slices of Life” (Lebensabschnitte). Die Künstlerin lebt und arbeitet in London.