9.  Kubofuturistisches Nachspiel

Stereometrische Verfestigungen, formale Präzisierungen der Bildkomponenten und allseitig formatfüllende synoptische Komplexe von diversen bildnerischen Einheiten,  werden nun zu bildnerischen Prinzipien, die auch in jenen malerischen Lösungen  Anwendung finden, in denen futuristische Tendenzen fortgesetzt wurden. Dabei wurden zum Teil auch noch Methoden des Kombinierens und des Zusammenfügens disparater Teile, wie dies in den Montage- und  Collagetechniken des synthetischen Kubismus und des Dadaismus entwickelt worden war, weiterentwickelt.